Belgien Ermittler entdecken 2,3 Tonnen Kokain in einer Woche

In Antwerpen häufen sich große Rauschgiftfunde. In nur einer Woche entdeckte die Polizei 2,3 Tonnen Kokain. Gleichzeitig eskaliert offenbar die Gewalt im Drogenmilieu.
Tatort "The Pasta House" in Antwerpen: Schüsse am frühen Freitagmorgen

Tatort "The Pasta House" in Antwerpen: Schüsse am frühen Freitagmorgen

Foto: KRISTOF VAN ACCOM / Belga / imago images
ala/dpa