Belgien Ministerin will Schoko-Zigaretten verbieten

Die Glimmstengel-Imitate aus Milchschokolade verführen Kinder zum Rauchen, meint die belgische Gesundheitsministerin Aelvoet. Deshalb will sie nun Konsequenzen ziehen.


Brüssel - Gesundheitsministerin Magda Aelvoet strebt belgischen Medienberichten zufolge an, dass die Hersteller in Zukunft freiwillig auf die Produktion der Schoko-Zigaretten verzichten. Würden sich die Firmen keine Selbstbeschränkung auferlegen, sei letztlich auch ein Verbot der Süßigkeiten möglich, wird die Ministerin zitiert.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.