Party-Touristen lassen einem Obdachlosen das Gesicht tätowieren

Vier Fragen zu der geschmacklosen Aktion
Foto: Imago