Berlin Schröders neue Heimat bröckelt

Noch hat Gerhard Schröder von seiner Berliner Wohnung aus einen Ausblick auf das Holocaust-Mahnmal und die umliegenden geschichtsträchtigen Gebäude. Doch bald schon könnte vor seinem neuen Wohnsitz ein hohes Gerüst stehen. Denn die Fassade des Hauses an der Behrenstraße fällt auseinander.