Beziehungsende Sienna Miller gibt Jude Law den Laufpass

Alle Versöhnungsbemühungen haben nicht gefruchtet: Nach langer Beziehungskrise soll es zwischen den Schauspielern Jude Law und Sienna Miller nun endgültig aus und vorbei sein. Miller hat der "Sun" zufolge Schluss gemacht, nachdem sich Law auf Haussuche mit seiner Exfrau gemacht hat.


Hamburg - Zwischen Miller, 24, und Law, 33, kriselt es schon länger, seit Law eine Affäre mit seinem Kindermädchen gestanden hatte. Jetzt brach Miller laut "Sun" die Beziehung endgültig ab.

Law und Miller: Beziehung beendet
AP

Law und Miller: Beziehung beendet

Die Schauspielerin soll sich dazu entschlossen haben, nachdem sie erfuhr, dass ihr Freund für sich, Ex-Frau Sadie Frost und die gemeinsamen drei Kinder ein Haus in Los Angeles gemietet habe. Schon in ein paar Wochen will die Familie demnach dort einziehen. Miller ihrerseits habe sich jetzt auf Wohnungssuche in London gemacht.

Law, bekannt aus Filmen wie "Cold Mountain" und "Der talentierte Mr. Ripley", hatte Miller im Jahr 2004 bei den Dreharbeiten zu "Alfie" kennengelernt. An Weihnachten hatte er um Millers Hand angehalten. Law war zuvor sechs Jahre lang mit Frost verheiratet gewesen, mit der er drei Kinder hat. Das Paar ließ sich im Oktober 2003 scheiden.



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.