Rettungskräfte am Unglücksort
DPA/Agencia Uno

Rettungskräfte am Unglücksort