Zur Ausgabe
Artikel 22 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Foto:

Christoph Schmidt / dpa

Bild der Woche

Fahren ist noch nicht erlaubt, aber Anschauen durchaus: Tausende Besucher besichtigten am Tag der offenen Baustelle das Großprojekt Stuttgart 21. In der baden-württembergischen Landeshauptstadt nimmt der neue Tiefbahnhof allmählich Gestalt an, zum Beispiel in Form der Kelchstützen aus Stahl und Beton, die das Dach tragen sollen. Der umstrittene Bahnhof soll nach derzeitigen Planungen 2025 in Betrieb gehen, die Kostenschätzungen lagen zuletzt bei mehr als neun Milliarden Euro. Dabei gilt für Budgetprognosen wie derzeit noch für Teile der Baustelle: nach oben hin offen.

aus DER SPIEGEL 17/2022
Zur Ausgabe
Artikel 22 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.