Bild des Tages Sonnenbrillen gegen Saddam


REUTERS


Israel rüstet sich für einen Angriff des Iraks mit Scud-Raketen, und ebenso tut es die israelische Mode-Industrie. Die Rakete auf diesem Bild ist nur eine Attrappe, die Szene ist Teil eines Werbefilms, den eine israelische Sonnebrillenfirma bei Tel Aviv drehen ließ. Die Brillen sollen seinen Träger davor schützen, von einem Satelliten erspäht zu werden, suggeriert der Spot.

Wie genau die Gläser funktionieren, ist nicht ganz klar. Vermutlich wirken sie ähnlich wie die Handtücher, die dem Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis" zufolge vor dem Gefräßigen Plapperkäfer schützen: Wer sie trägt, sieht nichts mehr, weshalb auch Saddams Raketen glauben, den Sonnenbrillenträger nicht entdecken zu können. Das ist zwar Spekulation, aber Hauptsache ist ja, die Brillen werden gekauft.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.