"Bilds" schöne Welt Wo bleibt das Negative, Herr Diekmann?

Die Idee hätte von der "taz" kommen können. Aber es ist das diametrale journalistische Gegenteil der "taz", die "Bild"-Zeitung, die ihren Lesern zu Weihnachten jetzt eine ganz besondere Ausgabe vorgelegt hat: nur gute Nachrichten.