Brandenburg Hackerangriff auf Schulcloud

Nicht nur elf Millionen Schülerinnen und Schüler greifen bundesweit auf die Lernplattformen zu: In Brandenburg hatten auch Hacker aus dem Ausland die Schulcloud als Ziel auserkoren – und zeitweise gestört.
Schulunterricht in Potsdam (vor der Pandemie, Archivbild)

Schulunterricht in Potsdam (vor der Pandemie, Archivbild)

Foto: Bernd Settnik/ dpa
him/AFP