Coronakrise Schule zwischen Angst und Euphorie

Ein Risikopatient, der trotzdem in die Schule geht. Eine Leiterin, die mit Dutzenden Corona-Fällen umgehen muss. Eine Mutter am Ende ihrer Kraft. Menschen berichten, wie es gerade in der Schule läuft.
Eingeschränkter Regelbetrieb: Wie fühlt sich das an?

Eingeschränkter Regelbetrieb: Wie fühlt sich das an?

Foto: Julian Rettig / DER SPIEGEL; imago images
Lernen mit Abstand (Symbolbild)

Lernen mit Abstand (Symbolbild)

Foto: Marijan Murat / picture alliance / dpa
Schule im Corona-Sommer
Foto: 

Guido Kirchner / dpa

Maurice Bartz: "Ich war schockiert"

Maurice Bartz: "Ich war schockiert"

Foto: privat
Mann mit FFP2-Maske: Schutz vor möglicher Ansteckung (Symbolbild)

Mann mit FFP2-Maske: Schutz vor möglicher Ansteckung (Symbolbild)

Foto: Mareen Fischinger / imago images / Westend61
Susanne Hilbig-Rehder: "In dieser Zeit habe ich kaum geschlafen"

Susanne Hilbig-Rehder: "In dieser Zeit habe ich kaum geschlafen"

Foto: Top-Fotografie
Clemens Becker: "Bloß kein Homeschooling, bitte"

Clemens Becker: "Bloß kein Homeschooling, bitte"

Foto: Julian Rettig / DER SPIEGEL
Lernen auf Distanz: "In der Krise hat sich die Schule von einer anderen Seite gezeigt" (Symbolbild)

Lernen auf Distanz: "In der Krise hat sich die Schule von einer anderen Seite gezeigt" (Symbolbild)

Foto: Jose Luis CARRASCOSA / imago images / Westend61
Monika Gotthart mit Sohn Marcel: "Marcel hat Schulpflicht, und ich möchte nicht, dass er so viel Unterricht verpasst. Ich muss also weiter hinterhertelefonieren"

Monika Gotthart mit Sohn Marcel: "Marcel hat Schulpflicht, und ich möchte nicht, dass er so viel Unterricht verpasst. Ich muss also weiter hinterhertelefonieren"

Foto: privat
Videokonferenzen mit Schülern: Datenschutzrechtlich bedenklich? (Symbolbild)

Videokonferenzen mit Schülern: Datenschutzrechtlich bedenklich? (Symbolbild)

Foto: Giorgio Magini / imago images / Westend61
Holger Schmenk, Schulleiter: "Ich empfinde eine große Verantwortung"

Holger Schmenk, Schulleiter: "Ich empfinde eine große Verantwortung"

Foto: 

privat