Einigung von Bund und Ländern Kitapersonal und Grundschullehrkräfte sollen früher geimpft werden

Zum Schutz vor Infektionen sollen sich Lehrerinnen an Grund- und Förderschulen sowie Erzieher in Kitas früher impfen lassen können als bisher geplant. Gesundheitsminister Spahn will die Änderung Mitte der Woche umsetzen.
Grundschule in Thüringen (Symbolbild): Beschäftigte in diesem Bereich sollen besonders geschützt werden

Grundschule in Thüringen (Symbolbild): Beschäftigte in diesem Bereich sollen besonders geschützt werden

Foto: Michael Reichel / dpa
apr/dpa