Überraschender NRW-Vorstoß Alle Grundschüler im Mai in den Unterricht

Nordrhein-Westfalen prescht vor: Ab 11. Mai sollen alle Grundschulkinder wieder regelmäßig in den Unterricht gehen. Jeden Tag soll ein anderer Jahrgang zur Schule kommen.
Grundschülerinnen in Nordrhein-Westfalen (vor der Corona-Epidemie)

Grundschülerinnen in Nordrhein-Westfalen (vor der Corona-Epidemie)

Caroline Seidel/ dpa
him