Ein Monat mehr Corona-Hilfe Nothilfe für Studierende wird verlängert

Nach harscher Kritik, sie lasse bedürftige Studierende in der Pandemie im Regen stehen, legt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek nach: Wer in Geldnot ist, darf auch im September noch einmal auf bis zu 500 Euro hoffen.
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek gibt sich spendabel (Archiv)

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek gibt sich spendabel (Archiv)

Foto: Wolfgang Kumm/ DPA
fok/dpa