Studierende in Geldnot Anträge auf Studienkredite haben sich im Coronajahr mehr als verdoppelt

Der Nebenjob fiel weg oder die Unterstützung der Eltern brach ein: In der Coronapandemie gerieten viele Studierende in Geldnot – und machten öfter Schulden.
Studierende fordern im Sommer 2020 mehr staatliche Unterstützung (Symbolbild)

Studierende fordern im Sommer 2020 mehr staatliche Unterstützung (Symbolbild)

Foto:

Arne Dedert/ DPA

fok/dpa