Coronaregeln an bayerischen Schulen Distanzunterricht und Testpflicht sind verfassungsgemäß

Die sogenannte Bundesnotbremse sieht Schulschließungen ab einem Inzidenzwert von 165 vor. In Bayern sind die Regeln noch etwas strikter – und verfassungsgemäß, wie nun ein Gericht entschied.
Selbsttest im Unterricht (Symbolbild)

Selbsttest im Unterricht (Symbolbild)

Foto: Julian Stratenschulte / dpa
fok