Corona Merkel sagt Nein, der Streit über Impfpflicht für Lehrkräfte geht weiter

Ein Vorschlag mit Folgen: Nachdem ein Mitglied des Ethikrats Pflichtimpfungen für Lehrkräfte vorgeschlagen hatte, entzündete sich ein heftiger Disput. Hauptargument: die Impfraten.
Impfung einer Lehrerin in Niedersachsen (im März 2021)

Impfung einer Lehrerin in Niedersachsen (im März 2021)

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

him/dpa/AFP