Debatte über Schulöffnungen "Nichts als Plattitüden"

Einen Tag nach den Vorschlägen der Kultusministerkonferenz zur kleinschrittigen Öffnung der Schulen hagelt es Kritik. Die Politik verplempere Zeit, lautet nur einer der Vorwürfe.
Klassenzimmer ohne Kinder: Am 4. Mai öffnen in vielen Ländern die Schulen schrittweise wieder

Klassenzimmer ohne Kinder: Am 4. Mai öffnen in vielen Ländern die Schulen schrittweise wieder

Foto: Roman Pawlowski/ DER SPIEGEL
fok/dpa/AFP