Schulunterricht in Zeiten von Corona Mehrheit der Lehrkräfte spürt keine gestiegene Belastung

Eine neue Umfrage zeigt: Rund ein Drittel der Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland findet das Unterrichten in der Corona-Zeit anstrengender als sonst. Kommunikationsmittel Nummer eins: die E-Mail.
In der Corona-Pandemie müssen Kinder und Jugendliche zu Hause lernen

In der Corona-Pandemie müssen Kinder und Jugendliche zu Hause lernen

Foto: Peter Byrne/ dpa