Gegen Coronafrust Soziologe fordert nächtliche Freiräume für Jugendliche

Einfallslose Städte, frustrierte Jugendliche: Der Berliner Wissenschaftler Klaus Hurrelmann plädiert für ein Anti-Aggressions-Programm – sonst drohten Gewalt und Randale.
»Sehr, sehr einfallslos, was viele Städte und Kommunen da bisher auf die Reihe bekommen haben«: Jugendliche in Berlin (Archivbild)

»Sehr, sehr einfallslos, was viele Städte und Kommunen da bisher auf die Reihe bekommen haben«: Jugendliche in Berlin (Archivbild)

Foto: Florian Gaertner/ picture alliance / dpa
him/dpa