Für jede Glaubensrichtung Ruhr-Uni Bochum prüft nicht mehr an religiösen Feiertagen

Klausuren oder mündliche Examina an Feiertagen von Religionen wie dem Judentum oder dem Islam gibt es in Zukunft nicht mehr an der Ruhr-Universität Bochum. Die Hochschule versteht das als bewusstes politisches Signal.
"Bundesweit vorbildhaft": Vorlesung an der Ruhr-Universität Bochum (Archivbild)

"Bundesweit vorbildhaft": Vorlesung an der Ruhr-Universität Bochum (Archivbild)

Foto: Fabian Stratenschulte/ picture alliance / dpa
him/dpa