Angriffe im Klassenzimmer Bildungsverband prangert zunehmende Gewalt gegen Lehrer an

Lehrer werden zunehmend gemobbt und von Schülern angegriffen, wie aus einer Umfrage des Verbands Bildung und Erziehung hervorgeht. Der VBE-Bundesvorsitzende Udo Beckmann erklärt, woran das liegt.
An einem Drittel aller Schulen gibt es Fälle von körperlicher Gewalt gegen Lehrkräfte (Symbolfoto)

An einem Drittel aller Schulen gibt es Fälle von körperlicher Gewalt gegen Lehrkräfte (Symbolfoto)

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa

VBE-Studie Gewalt gegen Lehrkräfte

Mehr lesen über