Geringe Diversität Mehr als drei Viertel der deutschen Hochschulleitungen sind männlich

Wer eine Hochschule in Deutschland leitet, ist meistens männlich, weiß, im Schnitt 57 Jahre alt und stammt aus Westdeutschland, zeigt eine aktuelle Analyse. Diversität? Fehlanzeige.
Jahresversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (Archiv)

Jahresversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (Archiv)

Foto: Daniel Bockwoldt / picture alliance / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mom