Grundschule in Bayern Lernplattform gehackt, Videos mit zweifelhaftem Material eingespielt

Pornos und Politik statt Pädagogik: Unbekannte haben die Lernplattform einer Grundschule in Kelheim gehackt und mit unterrichtsfremdem Material geflutet. Jetzt ermittelt die Polizei.
»Sachfremde Videosequenzen« im Klassenchat: Schülerinnen und Schüler am Computer (Symbolbild)

»Sachfremde Videosequenzen« im Klassenchat: Schülerinnen und Schüler am Computer (Symbolbild)

Foto: Marc Tirl/ dpa
him/AFP