Rechnungshof-Kritik Unis horten Milliarden aus dem Hochschulpakt

Das Geld ist für neue Studienplätze gedacht. Doch Bundesländer und einzelne Hochschulen bunkern insgesamt 3,7 Milliarden Euro, moniert der Rechnungshof. Manches wurde auch in ein Parkhaus oder eine Tribüne investiert.
"Die Mittelströme haben eine Intransparenz erreicht, die auch die Länder kaum noch überblicken", kritisiert der Rechnungshof: Studierende auf dem Campus (Archivbild von 2018)

"Die Mittelströme haben eine Intransparenz erreicht, die auch die Länder kaum noch überblicken", kritisiert der Rechnungshof: Studierende auf dem Campus (Archivbild von 2018)

Foto: 

Heiko119 / Getty Images