Laptops für bedürftige Schüler "Die Verteilung der Gelder ist dramatisch ungerecht"

500 Millionen Euro stellte der Bund für Leih-Laptops für Schüler bereit. Leider laufe die Verteilung schief, sagt Bildungspolitiker Ernst Dieter Rossmann. In Bayern stünden pro Kopf fast 1000 Euro bereit - in Bremen nur 228.
Ein Interview von Silke Fokken
Lernen mit Laptops (Symbolbild): Die Zuschüsse für die Länder fallen sehr verschieden aus

Lernen mit Laptops (Symbolbild): Die Zuschüsse für die Länder fallen sehr verschieden aus

Foto: Marijan Murat / dpa
ZUR PERSON
Foto: Susie Knoll
"Die Kinder in Bremen brauchen doch genauso dringend einen Laptop wie in Bayern."

Ersnt Dieter Rossmann, SPD-Politiker