Lernstandserhebung in Hamburg Große Lücken bei Schülern nach Corona-Shutdown

Die zweite Schließung Anfang dieses Jahres hat Spuren hinterlassen: Eine Untersuchung bei Drittklässlern in Hamburg weist auf wesentliche Lernrückstände hin. Besonders betroffen: Kinder an Brennpunktschulen.
Schülerinnen und Schüler müssen in den kommenden Monaten die Lernrückstände aufholen.

Schülerinnen und Schüler müssen in den kommenden Monaten die Lernrückstände aufholen.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa
olb