Masernschutz in Kitas und Schulen ab 1. März Was passiert mit Impfverweigerern?

Ab März gilt in Kitas und Schulen die Impfpflicht gegen Masern. Die Bildungseinrichtungen sehen dem Stichtag gelassen entgegen - doch wie man mit den wirklich heiklen Fällen umgeht, weiß noch niemand.
Kleiner Piekser, ab 1. März Pflicht in Kitas und Schulen: die Impfung gegen Masern

Kleiner Piekser, ab 1. März Pflicht in Kitas und Schulen: die Impfung gegen Masern

kuniharu wakabayashi/ Getty Images

Impfpflicht gegen Masern

mit Material von dpa
Mehr lesen über