Geschichtslehrerin über DDR und Deutsche Einheit "Wir wissen, dass uns Erinnerung auch täuschen kann"

Wer heute die Schulbank drückt, hat den Mauerfall nicht erlebt. Eine Geschichtslehrerin aus dem Osten und ein Kollege aus dem Westen erzählen, wie sie das Thema angehen – und was sie gern anders hätten.
Ein Interview von Silke Fokken
Tanz auf der Mauer (10. November 1989)

Tanz auf der Mauer (10. November 1989)

Foto: THOMAS KIENZLE/ AP
ZUR PERSON
Foto: 

privat

Zur Person
Foto: 

privat