Musikunterricht Verbände protestieren gegen Corona-Vorgaben

Normal wird der Schulalltag so schnell nicht: Kernfächer haben mancherorts Vorrang, das Singen ist teils verboten und klassenübergreifende Gruppenarbeit auch. Dagegen gibt es vor allem in Baden-Württemberg Protest.
Singende Schulkinder, dicht an dicht, das ist in Zeiten von Corona undenkbar

Singende Schulkinder, dicht an dicht, das ist in Zeiten von Corona undenkbar

Foto: skynesher/ Getty Images
"Es handelt sich um nichts Geringeres als ein vollständiges Shutdown für sämtliche Chor- und Ensemblearbeit an allen Schulen des Landes"

Kritik des Landesmusikrats in einem offenen Brief an das Kultusministerium

Mehr lesen über