Neue Bildungsstudie Distanzunterricht gerade mal so effektiv wie Sommerferien

»Stagnation mit Tendenz zu Kompetenzeinbußen«: Geht es nach einer neuen Bildungsstudie, hätte man sich den Distanzunterricht eigentlich schenken können. Doch die Forscher sehen auch Grund für vorsichtige Zuversicht.
Die Schere zwischen Arm und Reich geht weiter auseinander: Schüler im Distanzunterricht (im Januar 2021 in Korschenbroich)

Die Schere zwischen Arm und Reich geht weiter auseinander: Schüler im Distanzunterricht (im Januar 2021 in Korschenbroich)

Foto: Jonas Güttler / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

him/dpa