OECD-Studie zu Kitas Schöner Job, zu wenig Anerkennung

Erzieherinnen und Erzieher lieben ihre Arbeit, aber sie wollen mehr Gehalt und mehr Wertschätzung – das ist das Ergebnis einer OECD-Studie. Die Coronakrise könnte den Unmut demnach weiter verschärfen.
Kita-Erzieherin in Köln (Archivbild)

Kita-Erzieherin in Köln (Archivbild)

Foto: Getty Images / Westend61
»Wir steuern auf eine Havarie zu, wenn die Unwucht zwischen Verantwortung und Anerkennung im frühkindlichen Bereich zunehmend krank macht«

Udo Beckmann, Vorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung