Urteil in Sachsen-Anhalt Unterricht ohne Mindestabstand in Grundschulen ist rechtens

An vielen Grundschulen kehrt so etwas wie Normalität ein, weil einige Kultusminister die Abstandsregeln aufheben. Ein Lehrer in Sachsen-Anhalt fürchtete um seine Gesundheit und klagte - vergeblich.
Volles Klassenzimmer in Vor-Corona-Zeiten: Lernen ohne Abstand ist laut Gerichtsurteil in Sachsen-Anhalts Grundschulen erlaubt

Volles Klassenzimmer in Vor-Corona-Zeiten: Lernen ohne Abstand ist laut Gerichtsurteil in Sachsen-Anhalts Grundschulen erlaubt

Foto: Martin Schutt/ picture-alliance/ dpa
fok/dpa