Schule in der Pandemie »Wir werden einen einheitlichen Rahmen für das Abitur finden«

Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst übernimmt den Vorsitz der Kultusministerkonferenz. Hier erläutert sie die neue Schulnormalität – und sagt, worauf sich Abiturienten einrichten müssen.
Ein Interview von Silke Fokken und Armin Himmelrath
Schülerinnen und Schüler einer Abschlussklasse in Niedersachsen

Schülerinnen und Schüler einer Abschlussklasse in Niedersachsen

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa
Zur Person
Foto: Patrick Pleul / dpa
»Solange es geht, halten wir an den normalen Rahmenbedingungen fest.«

KMK-Präsidentin Britta Ernst

»Ich weiß, dass die Eltern sehr schwierige Wochen hinter und vor sich haben.«

KMK-Präsidentin Britta Ernst

Icon: Spiegel
»Es gibt noch keinen endgültigen Plan B, es wird aber daran gearbeitet.«

KMK-Präsidentin Britta Ernst