Buch über Xi Jinping Lesung an den Unis Duisburg und Hannover wegen Druck aus China abgesagt

An zwei Unis sollte es parallel eine Onlinelesung zu einem Buch über Chinas Staatschef Xi Jinping geben – doch die Volksrepublik intervenierte offenbar. Veranstalter waren die Konfuzius-Institute, die schon länger in der Kritik stehen.
Chinas Staatschef Xi Jinping (Archivbild)

Chinas Staatschef Xi Jinping (Archivbild)

Foto: Wang Ye / dpa
»Ein beunruhigendes und verstörendes Signal«

Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg

kfr