Warum wird einer einzelnen Frau einfach nicht geglaubt?

2 Lehren aus dem Fall um Bill Cosby.
Von Hanna Zobel
dpatopbilder - 26.04.2018, USA, Pennsylvania, Norristown: Schauspieler und Entertainer Bill Cosby nach dem Jury-Urteil des Montgomery County Bezirksgerichts. Cosby ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
dpatopbilder - 26.04.2018, USA, Pennsylvania, Norristown: Schauspieler und Entertainer Bill Cosby nach dem Jury-Urteil des Montgomery County Bezirksgerichts. Cosby ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa
26.04.2018, USA, Pennsylvania, Norristown: Die Klägerinnen Caroline Heldman (l-r), Lili Bernard und Victoria Valentino (r) im Prozess gegen Schauspieler und Entertainer Bill Cosby reagieren nach dem Jury-Urteil. Cosby ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
26.04.2018, USA, Pennsylvania, Norristown: Die Klägerinnen Caroline Heldman (l-r), Lili Bernard und Victoria Valentino (r) im Prozess gegen Schauspieler und Entertainer Bill Cosby reagieren nach dem Jury-Urteil. Cosby ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa
Mehr lesen über