Blinder Passagier Katze überlebt Drei-Wochen-Tour in Schrank

Ganz schön beschränkt: Eingesperrt in ein Möbelstück ist die Katze Meatloaf drei Wochen lang durch die USA gereist. Das Tier war vor einem Umzug in den Schrank gekrochen und unentdeckt geblieben.


Pompano Beach - Meatloaf hatte es sich in Pompano Beach (US-Bundesstaat Florida) in dem Schrank bequem gemacht, während dieser gerade für einen Umzug nach Phoenix in Arizona verladen wurde, wie die Tierschutzorganisation "Humane Society" mitteilte. Der Transportcontainer stand in einem Lagerhaus und in einem Sattelanhänger, bevor er sein Ziel erreichte. Ein Arbeiter hörte die Katze schließlich. Meatloaf war hungrig und durstig, aber unversehrt.

Der Mann, der umgezogen war, erinnerte sich an eine Katze in der Nähe seiner früheren Wohnung. Die Tierschutzorganisation rief den Wohnungsverwalter in Florida an, dem wiederum Plakate einfielen, die Meatloafs Besitzer im Viertel aufgehängt hatte. Die Katze wird sich nun noch etwas von ihrer Odyssee erholen können, ehe sie heimgeflogen wird.

jdl/AP



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.