Brandkatastrophe: Bloß weg aus Moskau
Foto: SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
Fotostrecke

Brandkatastrophe: Bloß weg aus Moskau

Brände in Russland Diplomaten flüchten aus verrauchtem Moskau

Der dichte Rauch der Wald- und Torfbrände nimmt den Moskauern die Luft. Die Sichtweite liegt unter 50 Metern, der zulässige Grenzwert für Kohlenstoffmonoxid ist um das Sechsfache überschritten. Jetzt ziehen die ersten Länder diplomatisches Personal aus der russischen Hauptstadt ab.
abl/dpa/apn