Fahrzeuge angezündet Brandanschlag auf Bundeswehr verursacht Millionenschaden

Die Brandsätze detonierten mitten in der Nacht, 16 Bundeswehrfahrzeuge gingen in Flammen auf, die Feuerwehr brauchte drei Stunden, um die Feuer zu löschen. Der Brandanschlag in einer Kaserne im Norden von Sachsen-Anhalt verursachte einen Millionenschaden - von den Tätern fehlt jede Spur.
Proteste gegen Truppenübungsplatz bei Letzlingen in Sachsen-Anhalt: Polizei schließt Zusammenhang mit Brandanschlag nicht aus

Proteste gegen Truppenübungsplatz bei Letzlingen in Sachsen-Anhalt: Polizei schließt Zusammenhang mit Brandanschlag nicht aus

Foto: Pauline Willrodt/ dpa
nck/dpa
Mehr lesen über