Nach Dammbruch in Brasilien Bergbaukonzern muss Milliarden zahlen

Nach einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien wurden Hunderte Menschen durch eine Schlammlawine getötet. Gegen den verantwortlichen Bergbaukonzern Vale erging nun ein Gerichtsurteil.
Feuerwehrleute suchten noch Wochen nach dem Unglück in Burmadinho nach Opfern

Feuerwehrleute suchten noch Wochen nach dem Unglück in Burmadinho nach Opfern

Foto:

DOUGLAS MAGNO/ AFP

hba/dpa
Mehr lesen über