Eva hat panische Angst vor ihrem Briefkasten. Wie geht sie damit um?

"Ich kann meine Kinder versorgen und einen Haushalt führen, aber nicht den Briefkasten öffnen"
Von Sarah Wiedenhöft
Ich war sicher: Ich hatte versagt.

Bei der Arbeit öffne ich Briefe zuverlässig und beantworte sie fristgerecht.

Ich öffne ihn zweimal in der Woche. Vorher verfalle ich in Depressionen.

Mehr lesen über