Knastblogger Ben Gunn: "Mein Problem ist meine große Klappe"
Fotostrecke

Knastblogger Ben Gunn: "Mein Problem ist meine große Klappe"

Britischer Gefängnisblogger Giftige Botschaften aus dem Knast

Seit 30 Jahren sitzt John "Ben" Gunn in Haft, weil er mit 14 einen Freund erschlug. Inzwischen ist er Großbritanniens einziger Knastblogger und hat sich mit seiner Kritik an der Gefängnis-Willkür viele Feinde im Strafvollzug gemacht. Jetzt hofft der unbequeme Gefangene auf ein Happy End.
Mehr lesen über