Weißer Kittel gegen rote Robe Der Fingerzeig der Richterin

Ein skurriler Streit bewegt das Bundesverfassungsgericht: Hat sich eine Richterin in der Notaufnahme des Klinikums vorgedrängelt? Für einen lädierten Finger soll sie eine Vorzugsbehandlung gefordert haben, so der Vorwurf eines Arztes. Doch dann geriet er in die Defensive.
Bundesverfassungsgericht (Archivbild): Aufregung um Richterin

Bundesverfassungsgericht (Archivbild): Aufregung um Richterin

Foto: Uli Deck/ picture alliance / dpa