Burma-Krise Tausende Leichen verwesen in der Katastrophenzone

Tote treiben im Wasser, Verwesungsgeruch hängt über der Katastrophenzone. Eine Million Überlebende sind ohne Obdach, Essen fehlt - an Tag vier nach dem verheerenden Zyklon wird die Lage in Burma immer schlimmer. Denn ausländische Helfer kommen nicht durch, müssen gegen Behördenwillkür kämpfen.
Mehr lesen über