Karikaturenstreit in Kassel "Wäre Gott nicht groß, wäre er keinen Witz wert"

Eine Jesus-Karikatur am Eingang der Caricatura in Kassel sorgt für scharfe Kritik der Kirche. Martin Sonntag, der Geschäftsführer der Karikaturenausstellung verteidigt das Werbeplakat und erklärt im Interview, warum ihn die Diskussion über Gotteslästerung überrascht.
Werbeplakat für die Caricatura in Kassel: Die Karikatur von Mario Lars empört die Kirche

Werbeplakat für die Caricatura in Kassel: Die Karikatur von Mario Lars empört die Kirche

Foto: Uwe Zucchi/ dpa
Mehr lesen über