Celle 14-Jährige stirbt nach Badeunfall

In Niedersachsen ist eine Jugendliche beim Baden verunglückt. Die 14-Jährige kam in ein Krankenhaus, starb dort jedoch später.

DPA

Eine 14-Jährige ist nach einem Badeunfall in Celle gestorben. Die Jugendliche sei am Donnerstagnachmittag im Silbersee untergegangen, teilte die Polizei mit.

Einsatzkräfte fanden das Mädchen demnach etwa 15 Meter vom Ufer entfernt am Übergang vom flachen ins tiefere Wasser. Ein Feuerwehrmann brachte sie an Land.

Die Jugendliche wurde reanimiert und ins Krankenhaus nach Celle gebracht. Dort starb sie am Abend.

bbr/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.