Globale Erwärmung Indien gibt Industrieländern Schuld an Überschwemmung

Die Flutkatastrophe in Chennai ist nach Ansicht des indischen Umweltministers ein Resultat des Industriebooms in der entwickelten Welt. Dieser habe einen globalen Temperaturanstieg von 0,8 Grad verursacht, sagt Prakash Javadekar.
Minister Javadekar: "Ergebnis dessen, was in der entwickelten Welt passiert"

Minister Javadekar: "Ergebnis dessen, was in der entwickelten Welt passiert"

Foto: Rajat Gupta/ dpa
ssu/dpa