Chicago 14 Verletzte nach Schießerei auf Beerdigung

Unbekannte haben Schüsse auf Teilnehmer einer Beerdigung abgegeben. Mindestens 14 Menschen wurden verletzt, eine Person festgenommen. Nun ermittelt die Polizei, ob es sich um einen Streit zwischen Gangs handelte.
Teilnehmer der Zeremonie hätten auch geschossen, teilte die Polizei mit

Teilnehmer der Zeremonie hätten auch geschossen, teilte die Polizei mit

Foto: KAMIL KRZACZYNSKI/ AFP
"Wir brauchen keine Bundesbeamten ohne Abzeichen, die Menschen von der Straße holen und sie, wie ich glaube, unrechtmäßig festhalten."

Lori Lightfoot, Bürgermeisterin von Chicago

sen/dpa/AFP
Mehr lesen über