Chile nach dem Beben Mehr als hundert Überlebende unter Hochhaus-Trümmern begraben

Ein 14-stöckiges Hochhaus wurde für sie zur Falle: Mehr als 100 Menschen sind nach dem schweren Erdbeben in Chile in den Trümmern eines Gebäudes in der Stadt Concepción gefangen - und hoffen auf Hilfe. Doch die Zeit wird knapp.
Chile-Beben: Verzweifelte Suche nach Überlebenden
Foto: Roberto Candia/ AP
Fotostrecke

Chile-Beben: Verzweifelte Suche nach Überlebenden

Tsunami-Alarm: Die Gewalt des Wassers
Foto: STRINGER/CHILE/ REUTERS
Fotostrecke

Tsunami-Alarm: Die Gewalt des Wassers

jdl/sev/Reuters/AFP