Zwei Todesopfer Schweres Erdbeben erschüttert Chile

Bei einem starken Erdbeben in Chile sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Tausende Häuser waren ohne Strom. Eine Tsunamiwarnung gab die Region aber nicht heraus.
Schänden an einer Hauswand in Coquimbo

Schänden an einer Hauswand in Coquimbo

Foto: STRINGER / REUTERS
bam/AFP